Deutsch-Russische Festtage e.V. arbeitet zusammen mit Leseclubs in Berliner Bezirken (2)

  • By DRF
    In
    Mai 02, 2016
    0 Comments

    Unser Verein arbeitet von Anfang an zusammen mit dem Bezirk Treptow-Köpenick an einem Projekt des Bezirksstadtrates für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport Michael Vogel, der Schirmherr des Sportbereiches unserer Festtage ist.

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Der Bezirksstadtrat lädt ein" wurde am 27. April in der Stadtteilbibliothek Altglienicke der 2. Leseclub im Bezirk eröffnet. Michael Vogel und Kinder aus dem Hort der Schule am Pegasuseck und vom Abenteuerspielplatz WASLALA begrüßten als Vorleserin Katrin Vogel, Mitglied des Abgeordnetenhauses Berlin. Sie und Michael Vogel lasen für die Mädchen und Jungen Geschichten aus dem Kinderbuch „Alfons Zitterbacke“. Wie Michael Vogel betonte, stellt der ebenfalls von der Stiftung Lesen geförderte Leseclub „für den Ortsteil Altglienicke eine Bereicherung des Angebotes und für die Grundschüler eine neue Lernmotivation zum Lesen dar“.

    Foto: Bezirksstadtrat Michael Vogel und leseinteressierte Kinder bei der Einweihung des Leseclubs in der Ortolfstraße.

    Foto: Deutsch-Russische Festtage e.V.

  • Sponsoren und Partner

    ads
  • VIDEOS VON DEN FESTTAGEN