• By DRF
    In
    Feb 22, 2015
    0 Comments

    Zum neunten Mal laden die Deutsch-Russischen Festtage nach Karlshorst ein.

    Drei Tage, vom 12. bis zum 14. Juni, präsentiert sich das größte Kulturfest seiner Art am Sommeranfang auf dem Gelände des Pferdesportparks Berlin-Karlshorst (Trabrennbahn Karlshorst) - wie gewohnt ohne Eintritt und unter freiem Himmel.

    Auch 2015 sind die Deutsch-Russischen Festtage Teil des Jahres der russischen Sprache und Literatur in Deutschland und des Jahres der deutschen Sprache und Literatur in Russland. Bekanntermaßen ist die Sprache der Schlüssel zur Kultur eines Landes.

  • Infos aus dem Bereich Kultur

  • Sponsoren und Partner

    ads
  • VIDEOS VON DEN FESTTAGEN