Hauptseite
Wirtschaftstreffen
Veranstalter
Partner 2013
Veranstaltungsort
Standanmeldung
Presse
Newsletter
Linktipp
Archiv
Kontakt
Impressum

6. Deutsch-Russische Festtage 2014

Nach dem Fest ist vor dem Fest - Auf Wiedersehen in 2014

Mit dem Konzert der russischen Band Melnitsa klangen die VII. Deutsch-Russischen Festtage am 16. Juni stimmungsvoll aus. In diesem Jahr bildeten sie den Abschluss des Russlandjahres in Deutschland, das unter der Schirmherrschaft der Präsidenten beider Länder, Vladimir Putin und Joachim Gauck, standen. Unter dem Motto „Russland und Deutschland gemeinsam die Zukunft gestalten“ war das größte Kulturfest seiner Art auch in diesem Jahr wieder ein Fixpunkt im Berliner Wochenendprogramm. Erneut waren weit über 150.000 Besucher aus ganz Berlin und Umgebung auf die Festtage gekommen. Die Festtage haben sich zu einer echten und nun schon traditionellen Begegnungsstätte von Deutschen und Russen entwickelt.

Wir freuen uns auf 2014, wenn es vom 06. bis 08. Juni wieder heißt:
Herzlich willkommen auf den Deutsch-Russischen Festtagen. 

weiter …
 

IX. Deutsch-Russisches Wirtschaftstreffen
Die DRF-Berlin GmbH veranstaltet im Rahmen der Deutsch-Russischen Festtage das IX. Deutsch-Russische Wirtschaftstreffen am Donnerstag, 5. Juni 2014, von 9:00 bis 16:00 Uhr auf dem WISTA-Gelände im Forum Adlershof, Rudower Chaussee 24, 12489 Berlin.
 
 
 
Kreativwettbewerb 2014

Aufruf zum Kreativwettbewerb 2014

Der Deutsch-Russische Festtage e.V., der Vision e.V. und die Russkiy Mir Foundation schreiben mit Unterstützung des Deutsch-Russisches Forum e.V. und des Russischen Hauses der Wissenschaft und Kultur einen Kreativwettbewerb aus, der Teil der 8. Deutsch-Russischen Festtage in Berlin (6. – 8.Juni 2014) ist. 2014 und 2015 finden zeitgleich das Jahr der Sprache und Literatur in Deutschland und in Russland statt. Gleichzeitig feiern wir am 6. Juni den 215. Geburtstag von Alexander Puschkin. Insbesondere der Bildungsbereich der Festtage möchte auf beide Ereignisse in Form eines internationalen Wettbewerbs aufmerksam machen.
 
 
Fotoausstellung

DRF Fotoausstellung 2014

„Russische Sprache und Literatur auf den Deutsch-Russischen Festtagen“

Fotoausstellung vom 16. Januar 2014 bis 14. Februar 2014
Öffnungszeiten: Di - Fr 14-19 Uhr; Sa, So 12-18 Uhr
Ort: Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, Friedrichstraße 176-179, 10117 Berlin, Saal 3

2014 und 2015 finden zeitgleich das Jahr der russischen Sprache und Literatur in Deutschland und das Jahr der deutschen Sprache und Literatur in Russland statt. Die Sprache ist ein wesentlicher Bestandteil der Kultur eines Landes und damit ein Schlüssel zu deren Verständnis. Daher ist es für die Organisatoren der Festtage ein wichtiger Aspekt in ihrer Tätigkeit, das Interesse zu wecken, Russisch als Fremdsprache zu erlernen bzw. an russischen Hochschulen zu
studieren. Die Festtage dienen als Plattform für Projekte in diesem Bereich und erzeugen im Austausch mit anderen deutschen, russischen und deutsch-russischen Institutionen und Organisationen vielfältigeSynergieeffekte und Kooperationen.
 

 
OPEN WORLD

drf_fb_openworld.jpg

OPEN WORLD – Russische Volkskunst zu Gast in Berlin
Am 7. Oktober bringen die Teilnehmer des internationalen Kinderprojekts „OPEN WORLD“ bereits das dritte Jahr in Folge traditionelle russische Kultur nach Berlin. Diesmal präsentieren junge Künstler aus dem Wolga-Gebiet, Sankt Petersburg und Nordossetien die Vielfalt russischer Volkskunst mit einem abwechslungsreichen Konzertprogramm.

Das Konzert ist Teil des sozial-karitativen Kinderprojektes OPEN WORLD, das vom Verein „Energy for Life – Social Foundation" europaweit organisiert wird. GAZPROM Germania und Gazprom export ermöglichen jährlich Auftritte russischer Kindergruppen in Berlin und fördern damit den deutsch-russischen Jugendaustausch. Ziel der Initiative ist es, Brücken für ein freundschaftliches Miteinander und eine partnerschaftliche Zukunft zwischen beiden Ländern aufzubauen.
Konzertbeginn: 7.10.2013, 18:00 Uhr, Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, Friedrichstr. 176-179, 10117 Berlin. Der Eintritt ist frei.

OPEN WORLD – Гастроли русского фольклора в Берлине
Уже третий год подряд участники международного детского проекта OPEN WORLD исполняют произведения традиционной русской культуры в Берлине. В этом году молодые артисты из Поволжья, Санкт-Петербурга и Северной Осетии представляют занимательную концертную программу, отражающую многообразие фольклорных традиций России.
Концерт проводится в рамках благотворительного детского проекта OPEN WORLD, реализуемого в Европе социальным фондом «Energy for LifeSocial Foundation». Ежегодные гастроли российских детских музыкальных ансамблей в Берлине проходят при поддержке ООО «Газпром экспорт» и GAZPROM Germania. Таким образом, компании содействуют российско-германскому молодежному обмену. Целями инициативы являются развитие дружеских отношений и открытие новых путей в совместное будущее России и Германии.
Начало концерта: 7 октября 2013 г., 18.00, Российский Дом Науки и Культуры, Friedrichstr. 176-179, 10117 Berlin. Вход бесплатный!  

 

  


 
Fotos der 7. Deutsch-Russischen Festtage 2013

Natürlich fällt es schwer den Facettenreichtum der Deutsch-Russischen Festtage in Bildern festzuhalten und zu präsentieren. Im Presse-Bereich haben wir ausgewählte Fotos bereitgestellt. Ebenso finden Sie auf der Facebookseite  viele Fotos der Festtage. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern. 

  


 



               Stiftung Russkij Mir